Premiere im tillmitscher Hexenkessel

14.04 VS Vikings Superseniors

 

Am 14.04 bestritten die Reavers ihr erstes Heimspiel in der Season 2019. Trotz Regen konnten die Reavers zahlreiche Zuschauer in Tillmitsch begrüßen. 

 

Zu Beginn des Spiels kamen die Reavers etwas schwer in die Gänge und mussten den Touchdown entgegen nehmen. Doch danach fanden die Reavers wieder ihre alte Stärke und konnten den Vikings ihr Spiel aufsetzen und konnten in den ersten zwei Quarter 21 Punkte erzielen. Der Halbzeitstand betrug 21:07. 

Nach der Halbzeit ging es gut für die Reavers weiter und konnten das Spiel mit 48:07 beenden.

 

Das nächste Spiel geht erneut gegen die Vikings Superseniors. Diesmal jedoch auf der Ravelin am 27.04 um 17:00Uhr.

 

Fotos: Eva Ganster (Presse)

Spannendes erstes Ligaspiel

07.04. AT Mostviertel Bastards

Am 07.04 bestritten die Styrian Reavers ihr erstes Ligaspiel in der Vereinsgeschichte. Gegner waren die Mostvierel Bastards ein Team mit mehreren Jahren Erfahrung. 

 

Die Bastards starteten mit ihrer Offense ins Spiel konnten jedoch von der Defense gleich im ersten Drive gestoppt werden. 

Danach folgten die ersten Punkte der Reavers mit einem Rushingtouchdown. Die Bastards konnten jedoch nachziehen und verkürzten auf 7:6 nach einem verpatztem PAT. Die Reavers konnten erneut scoren und bauten ihre Führung weiter auf 13:6 aus. Im zweiten Quarter konnten die Reavers 18 Punkte erzielen und gingen mit einem Zwischenstand von 25:13 in die Halftime. 

Nach der Halftime kamen die Reavers nur schwer in die Gänge und die Bastards übernahmen die Fürhung mit 25:28. Jedoch starteten die Reavers nochmal durch und konnten das Spiel im letzten Quarter nochmals drehen und gewannen mit 40:28. 

 

Fotos: Eva Ganster (Presse)