Reavers Family – diese zwei Worte sagen alles über unseren Verein aus. Zusammenhalt und das Team selbst stehen bei den Styrian Reavers im Vordergrund. Jeder ist willkommen, wird in die Familie aufgenommen und findet einen Platz am Spielfeld. Fairness im Spiel und positives Denken wird bei uns im Verein ganz großgeschrieben.
Unsere Vision ist es, das Feeling des American Footballs in die Südsteiermark zu holen. Dabei wollen wir unseren Fans und uns selbst ein sportliches Event bieten, das einem aus dem Alltag entführt. Bei uns bestimmt die Mannschaft die Ligazugehörigkeit und nicht umgekehrt. Zudem haben die Zufriedenheit und Entwicklung der einzelnen Akteure einen mindestens genauso hohen Stellenwert, wie der sportliche Erfolg.
Seit vielen Jahren herrscht in unserem Verein ein breites Verständnis, welche Werte und Ziele sinnvoll und erstrebenswert sind. Der Verein lebt einerseits von den Spielern und den Coaches – aber ohne den vielen Freiwilligen, die bei den Spielen mithelfen, wäre es nicht die Reavers Family. Die Bereitschaft zum Ehrenamt, die heutzutage nicht mehr selbstverständlich ist, wird bei uns damit belohnt, dass die Visionen oder Ideen der beteiligten Personen Dank und Anerkennung finden. Das gemeinsame Zeitverbringen, das hilfsbereite Anpacken und die vielen lustigen Stunden zusammen sind weit mehr wert, als ein finanzieller Ausgleich bieten könnte.
Es gibt jedoch auch einige Dinge, die unserem Verein Geld kosten und daher sind wir sehr dankbar, dass wir so sportbegeisterte Sponsoren haben. Der Verein ist seit 2016 aktiv und im Jahr 2019 fand der Einstieg in die Division 4 statt. Durch gute und verlässliche Arbeit ist es uns als Footballverein immer wieder gelungen, tatkräftige Partner und Sponsoren zu gewinnen und in die Division 2 aufzusteigen. Diese Zusammenarbeit wird bei uns in einem sehr persönlichen Verhältnis gepflegt. Der Sport bietet somit nicht nur einen Ort zum Kräftemessen, für Fitness und zum Ausgleich aus der Arbeitswelt, sondern am Platz sind schon viele Freundschaften sowie Netzwerke in beruflicher Hinsicht entstanden, die das Miteinander zusätzlich stärken.
Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt bei den Styrian Reavers ist die Jugendarbeit. Mit ihr gestalten und sichern wir die Zukunft des Sportes in der Südsteiermark. Der Verein setzt sich dafür ein, junge Talente zu entdecken, zu fördern und zu unterstützen. Die Jugendcoaches sind stets darum bemüht, die Qualität der Ausbildung nachhaltig zu erhöhen, damit die Zukunft des Vereines auf einem stabilen Fundament steht.
Der Styrian Reavers Cheerclub unterstützt seit 2022 tatkräftig die Footballer an der Sideline und trägt damit zum Zusammenhalt der Reavers Family viel bei. Die Jugendarbeit und das gemeinsame Tun stehen auch hier im Vordergrund.
Unsere grundlegenden Werte und Zielvorstellungen werden von unserem Vorstand in Zusammenarbeit mit Funktionären, Mitgliedern, dem Cheerclub und den Fans gelebt. Der Vorstand, der sich Anfang des Jahres 2022 neu aufgestellt hat, bringt das Team der „Plünderer“ sicher durch die stürmische See und die Mannschaft kann sich somit voll auf die sportliche Leistung konzentrieren.
Alleine ist man stark – als Reavers Family unschlagbar